• 1
  • 2
  • 3

Das Prinzip des Geistes. Alles ist Geist, Geist herrscht über Materie

  1. Kosmisches Gesetz = Das Prinzip des Geistes -> besagt, dass alles Geist ist. Die Quelle allen Seins inkl. Leben ist der unendliche Schöpfergeist oder auch Schöpfergott, in der Physik oft auch als Nullpunktenergie bezeichnet. Der Geist herrscht über die Materie.

Beispiel 1: Das Weinen basiert auf einer Emotion (Geist) und bewirkt auf der physischen Ebene viele millionen biochemische Reaktionen die zur Bildung von Tränen führen und Gesichtsmuskeln bewegen, d.h., der Geist steuert nachweislich Materie.

Beispiel 2:  Gedanken (Geist) setzen Neurotransmitter frei, diese bilden über mehrere Zwischenschritte im Zellkern neue Gene. Durch neue Gedanken können innerhalb von Sekunden Tausende neue Verbindungen aufgebaut werden. Auch dies ist ein Beispiel wie der Geist über die Materie herrscht.

Beispiel 3: In der Psychologie kennt man den Begriff des „Feedforward-Effektes", darunter versteht man ein unbewusst erlerntes Verhalten, das eine körperliche Reaktion hervorruft, obwohl der eigentliche Auslöser in Wahrheit gar nicht vorhanden ist. Deshalb können Vorsorgeuntersuchungen kontraproduktiv sein, denn alleine durch die Angst, dass bei der Untersuchung etwas entdeckt werden könnte, zieht mittels des Resonanzgestzes (siehe: 4. Kosmisches Gesetz = Das Resonanzgesetz oder Anziehungsgesetz) das Unheil bzw. die Krankheit an. Oder die Meldung im Radio, dass heue mit einem erhöhen Pollenflug zu rechnen ist, verstärkt die allergische Reaktion

Dies zeigt uns eindeutig, dass die Heilung von Krankheiten, Ängste, Depressionen oder störende Verhaltensmuster etc. nur durch Veränderungen auf der Geistebene und nicht auf der materiellen Ebene, was uns die Pharmaindustrie weismachen will, geschehen kann. Auf der materiellen Ebene wird meist nur eine Symptomverschiebung erreicht.


Institut für Quantenphysik Im Alltag
Dipl. Physiker Hansjörg Glöckner

Am Beerweiher 7
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon: 08052 957 12 28
Fax:
08052 957 12 51

E-Mail: mail@quantenphysik-im-alltag.com

Falk Routenplaner

B