• 1
  • 2
  • 3

EMDR und „Ego State Therapie“ in Verbindung mit z.B. QiGong

EMDR und Ego State Therapie

Es hat sich gezeigt, dass Traumatas auch in den Augenmuskeln abgespeichert werden. Durch geführte Augenbewegungen, der Klient folgt mit den Augen dien Fingerbewegungen des Therapeuten, in Verbindung mit einer Fokussierung des Klienten auf das ursächliche Ereignis, können Traumatas aufgelöst werden.

Dies funktioniert auch sehr gut in tiefer Trance des Klienten mit geschlossenen Augen, indem er einen sich bewegenden Gegenstand, der das Thema beinhaltet, visualisiert.


Institut für Quantenphysik Im Alltag
Dipl. Physiker Hansjörg Glöckner

Am Beerweiher 7
83229 Aschau im Chiemgau

Telefon: 08052 957 12 28
Fax:
08052 957 12 51

E-Mail: mail@quantenphysik-im-alltag.com

Falk Routenplaner

B